Hallo Hund – ein Kinderworkshop

kigaeinsatz

Hier einige Impressionen der Frühlingssaison 2016 unseres aktuellen
Workshops “Hallo Hund”

Seit einiger Zeit besuche ich mit meiner Therapiebegleithündin Suki Schulen und Kindergärten.
Ziel dessen ist die Prävention von Beißvorfällen mit Kindern durch Aufklärung.

Die Kinder lernen im Rahmen des Worksops den sicheren Umgang mit dem eigenen Hund sowie die richtige Begrüßung fremder Hunde. Außerdem sehen sie am lebenden Beispiel Suki, was man so einem Tier alles beibringen kann. Dies soll sie dazu motivieren, selbst mehr produktive Zeit mit dem eigenen Hund zu verbringen.

Ernährungs- und Pflegebedürfnisse des Hundes werden anschaulich und mit praktischen Übungen vermittelt.

Zum nachhaltigen Festigen des neugewonnenen Wissens bekommen die Kinder auch altersgerechtes Infomaterial mit nach Hause.

Aufgrund der enormen Wichtigkeit dieses Themas biete ich diesen Workshop für nur einen kleinen Kostenersatz an, und zwar nicht nur in Schulen und  Kindergärten, sondern genauso in anderen Kinderbetreuungseinrichtungen und auch im privaten Rahmen.

Sie haben Interesse und möchten dieses Programm in Ihrer Tagesstätte, Schule, etc. nutzen?
Schreiben Sie mir! Hier geht es zum Kontaktformular…
Und hier eine kurze Zusammenfassung zum Ausdrucken PDF_Kinderworkshop

 

backhomebutton

zurück zur Startseite